• Engagement ist uns willkommen
  • Rechtsextremes Hausprojekt Adam-Kuckhoff-Str. 16 Halle

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
free joomla extensions
Weiterlesen

Dienstag, 27. Februar, 18 Uhr
Ort per Einladung

Plenum Februar 2018

Das nächste Plenum wird am Dienstag, 27. Februar, 18 Uhr stattfinden.
Eine Einladung, die Tagesordnung und der Ort werden den Mitgliedern bekannt gegeben.

(Der Ort für das Plenum kann per Mail erfragt werden unter: kontakt [at] halle-gegen-rechts.de)

Weiterlesen
Weiterlesen

Die Bildungswochen gegen Rassismus in Halle sind Teil der Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR), die alljährlich um den 21. März - den Internationalen Tag gegen Rassismus - stattfinden. Bundesweit beteiligen sich jedes Mal Hunderte von Organisationen, Initiativen, Schulen und Vereinen mit vielfältigen Veranstaltungen vor Ort an den Aktionswochen.

Wir eröffnen in Halle die siebten Bildungswochen gegen Rassismus mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung auf dem Marktplatz. Gemeinsam mit Veranstalter*innen und Gästen sind alle eingeladen, bei Musik, Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen, einzelne Projekte an Infoständen besser kennenzulernen und sich kreativ bei Mitmachaktionen auszutoben.

Wir freuen uns auf folgende Redner*innen: Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand (angefragt), Frau Almut Kapper-Leibe (IG Metall). Es sprechen zudem Vertreter*innen der Hallianz für Vielfalt und von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage.


Freitag, 09. März, 15 - 17 Uhr Marktplatz, Halle (Saale)

Kommt vorbei und setzt mit uns ein Zeichen der Solidarität!

Informationen unter bildungswochen.de

Weiterlesen
Weiterlesen

HASI BLEIBT – für den Erhalt des soziokulturellen Zentrums in der Hafenstraße 7


Am Mittwoch wird im Stadtrat der Stadt Halle (Saale) über die Zukunft der Hasi, dem soziokulturellen Zentrum in der Hafenstraße 7 in Halle, entschieden. Im Januar 2016 wurde dort die leerstehende ehemalige Gasanstalt von Aktivist*innen besetzt, bereits wenige Tage später erklärte die städtische Wohnbaugesellschaft HWG, das Projekt…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung  – 08. Dezember 2017

Magdeburger Meile der Demokratie 2018: Halle gegen Rechts stellt sich hinter Entscheidung von Miteinander e.V.

Vergangene Woche wurde öffentlich, dass die AfD zwei Stände für die Meile der Demokratie 2018 in Magdeburg angemeldet haben soll. Im Zuge dessen gab der Verein Miteinander bekannt, im Falle einer AfD-Beteiligung an der Meile nicht teilzunehmen. Halle…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung  – 21. November 2017 –

„IDENTITÄRE BEWEGUNG“ IN HALLE: GERICHTSVERFAHREN UND BEWAFFNETER ANGRIFF AUF POLIZEI

Das Amtsgericht Halle (Saale) verhandelte heute erneut gegen Andreas K, Mitglied von „Kontrakultur Halle“, dem lokalen Ableger der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ wegen des Vorwurfs der Körperverletzung und Nötigung. Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage kritisiert die Einstellung des Verfahrens unter Auflagen. In der Nacht kam es zudem zu einem bewaffneten Angriff aus dem Haus der Identitären heraus auf Polizeibeamte.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 27. Oktober 2017

GEFÄHRLICHE KAMPAGNE DER RECHTSEXTREMEN „IDENTITÄREN BEWEGUNG“ GEGEN ZIVILGESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT GEGEN RECHTS

Nach einem Angriff und Sachbeschädigungen an einem rechtsextremen Hausprojekt der „Identitären Bewegung“ in Adam-Kuckhoff-Str. 16 in Halle (Saale) betreibt das publizistische Netzwerk um die Gruppe eine gefährliche mediale Kampagne gegen zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechtsextremismus.

Die Kampagne unter Beteiligung von „EinProzent“ richtet sich gegen einen…

Weiterlesen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen