Pressemitteilungen

 

Weiterlesen

Uwe Steimle und die extreme Rechte

Informationen und Hintergründe zu Zusammenarbeit und Positionen

Unsere Umfangreiche Recherche zu Uwe Steimle seinen Positionen und seiner Zusammenarbeit mit Personen und Organisationen der extremen Rechten finden Sie hier auf unserer Kampagnenseite.

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 7. Juni 2022 –

Halle gegen Rechts erneuert Kritik am geplanten Auftritt von Uwe Steimle in Halle (Saale)

Nachdem Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage die Absage des Auftritts von Uwe Steimle im Steintor-Varieté in Halle (Saale) unter Verweis auf dessen antisemitische, rassistische und extrem rechte Aussagen sowie seine Zusammenarbeit mit der extremen Rechten gefordert hatte, reagierte…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 3. Juni 2022 –

Extrem rechte, antisemitische, rassistische Aussagen: Kritik an geplantem Auftritt von Uwe Steimle in Halle (Saale)

In Halle (Saale) soll am 17. Juni 2022 der Kabarettist Uwe Steimle im Steintor-Varieté auftreten. Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage fordert eine Absage der Veranstaltung unter Verweis auf antisemitische, rassistische und verschwörungsideologische Aussagen des Künstlers und seine…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 14. März 2022

Bildungswochen gegen Rassismus: „Aufstehen! Einmischen! Handeln!“

Am Montag, 14. März 2022, werden die »Bildungswochen gegen Rassismus 2022« von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage mit der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland" und einem Markt der Möglichkeiten am Steintor eröffnet.

Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr lädt das Bündnis auf dem Steintor dazu ein, beim Markt…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 25. Februar 2022 –

Bildungswochen gegen Rassismus: „Aufstehen! Einmischen! Handeln!“

Am Montag, 14. März 2022, werden die »Bildungswochen gegen Rassismus 2022« von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage mit der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ und einem Markt der Möglichkeiten am Steintor eröffnet. Hier stellen in Halle aktive Vereine und Initiativen ihre Projekte vor.

Bis zum 27.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Halle gegen Rechts wirft Polizei Fehler im Umgang mit Anti-Corona-Demo vor

Pressemitteilung – 11. Januar 2022 –

Erneut zogen am Montagabend bis zu 2.000 Personen gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen durch Halle (Saale). Angemeldet und beworben wurde die Demonstration durch die verschwörungsideologische „Bewegung Halle“, die sich dem extrem rechten Querdenken-Milieu zuordnen lässt. Mehrere Journalist_innen wurden durch Teilnehmende bedroht, Auflagen nicht eingehalten. Halle…

Weiterlesen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.