• Engagement ist uns willkommen
  • Rechtsextremes Hausprojekt Adam-Kuckhoff-Str. 16 Halle

Pressemitteilung 22. März 2018

Halle gegen Rechts übergibt 600 € Spende an Fonds für Opfer rechter Gewalt

Am Internationalen Tag gegen Rassismus, dem 21.03. übergab Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage eine Spende in Höhe von 600 € an Miteinander e.V. für den Fonds für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Die Spenden sind auf der Soliparty am Freitag, 16.03. im Rahmen der siebten Bildungswochen gegen Rassismus anstelle der Eintrittsgelder gesammelt worden; die Goldene Rose stellte die Gasträume für die Feier zur Verfügung und rundete am Ende den Spendenbetrag auf.

Julia Burghardt von Halle gegen Rechts, die ehrenamtlich die Bildungswochen organisiert hat, traf sich in der Goldenen Rose mit Antje Arndt von Miteinander e.V. und Stephan Schirrmeister, Wirt der Goldenen Rose, um das Geld zu überreichen. Dazu Julia Burghardt „Der oft großen Ohnmacht nach einem Übergriff hilft der Fonds unbürokratisch bei den vielen ersten praktischen Schritten, die notwendig sind, um anwaltliche Begleitung oder auch einen Umzug zu unterstützen. Es ist unbedingt aber auch nötig, dass Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Sachsen-Anhalt solidarisch von vielen Menschen geholfen wird und Betroffene gefragt und gehört werden.“

Seit dem 09.03. finden in Halle die Bildungswochen gegen Rassismus statt. Sie sind eingebettet in die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus. Schon mehr als 1000 Menschen haben die von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage organisierten Veranstaltungen bisher besucht. Schwerpunkt ist dieses Jahr das Thema Solidarität.

Bis zum 24.03. finden noch Weiterbildungen, Vorträge und Filmvorführungen statt. Am Donnerstag, 22.03. findet 19 Uhr im Puschkino eine Filmpremiere von Filmclips statt, die hallesche Jugendliche zum Thema Zivilcourage gedreht haben.

Das umfangreiche Programm ist online unter www.bildungswochen.de einsehbar.
Opferfonds von Miteinander e.V. unter www.miteinander-ev.de/opferfonds/

Ein Foto für Ihre Veröffentlichung finden Sie anbei bzw. hier in hoher Auflösung:
https://cloud.friedenskreis-halle.de/s/CP2576BcfpmddQ2
[Julia Burghardt übergibt vor der Goldenen Rose die Spenden an Antje Arndt]

Die Bildungswochen gegen Rassismus sind ein Projekt von:


Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage
Große Klausstraße 11, 06108 Halle
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (0345) 279 807 58

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen