• Rechtsextremes Hausprojekt Adam-Kuckhoff-Str. 16 Halle

18.10.2015 - Pressemitteilung

Zunehmende Radikalisierung der AfD - Halle gegen Rechts ruft Mittwoch zur Demonstration für die Menschenrechte auf

In den vergangenen Wochen brachte die AfD tausende Menschen z.B. in Erfurt und  Magdeburg auf die Straße. Im Verlauf dieser wenigen Wochen radikalisierten sich sowohl die gehaltenen Redebeiträge als auch das Spektrum der Teilnehmenden rasant.

Immer offener beteiligen sich Mitglieder rechtsextremer Gruppierungen und Parteien an den Kundgebungen der AfD[1] und hochrangige Parteimitglieder pflegen öffentlich Kontakte zur „Neuen Rechten“.[2]


„Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ ruft deshalb für Mittwoch, 21. Oktober zu einer Gegendemonstration auf, bei der rassistischen Hetze friedlich, aber entschieden entgegen getreten werden soll. Es gilt von Beginn an deutlich zu machen, dass der AfD und ihren Verbündeten für ihre fremdenfeindliche, völkische Propaganda der öffentliche Raum in Halle (Saale) nicht überlassen wird. Es darf keine Stimmung aufkommen, in der Übergriffe auf Geflüchtete und ihre Unterkünfte entstehen.

 

Wann: Mittwoch, 21. Oktober 2015 um 18:30 Uhr

Wo: Halle, Innenstadt

Der genaue Ort wird am Dienstagvormittag festgelegt und kann nachgelesen werden auf https://www.facebook.com/HallegegenRechts

 

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an den Sprecherkreis „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage" unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

[1] http://www.deutschlandfunk.de/demonstration-in-erfurt-afd-und-npd-gemeinsam-gegen-die.862.de.html?dram:article_id=333406 / http://www.vorwaerts.de/artikel/magdeburg-afd-landeschef-warnt-buergerkrieg-2016

[2] Höcke / Sezession & Kubitschek

 

 

Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage
Große Klausstraße 11
06108 Halle (Saale)
www.halle-gegen-rechts.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen